Technologiekooperation für bambusfaserverstärkte Werkstoffe

Die Technologiekooperation für bambusfaserverstärkte Werkstoffe war ein innovatives regionales Netzwerk von KMU und Forschungsinstitutionen, vorrangig aus dem Raum Chemnitz.

Durch eine gezielte Produkt- und Technologieentwicklung haben sich die Unternehmen von TEBASTO zum Systemanbieter für bambusfasererstärkte Werkstoffe profiliert. Im Vordergrund der Aktivitäten des Netzwerkes standen die Produktgruppen Kunststoffe, Baustoffe und Geotextilien.

Projektlaufzeit: 1.7.2005 - 30.6.2008